Je rafistole - Recycling

Rassurez-moi les mamans : vos enfants aussi rentrent souvent avec des pantalons troués au genou ?? Ici, ça arrive quand même souvent... trop souvent. Je vous avais déjà montré ICI ce qu'on fait des jeans troués : des shorts. Je continue donc de faire des shorts...

Ihr liebe Mütter, sagt mal : kommen Eure Kinder auch regelmässig mit Löcher in den Hosen nach Hause ?? Hier passiert es recht oft... viel zu oft... Ich hatte Euch HIER schon mal gezeigt, was wir mit solchen Hosen machen : shorts. Also stocke ich unseren Bestand an shorts auf...


Mais voilà, des shorts, c'est bien, mais en hiver alors ?? Et voilà que Pralinette rentre un soir avec un jean tout neuf, ça devait être la 2e fois qu'elle le portait, troué :-( mais l'autre genou était encore en bon état. J'ai donc appliqué la méthode que Florence de Deux Lies (CLIC) m'avait expliquée : l'une des deux coutures du jeans, celle à l'intérieur des jambes, est une couture toute simple, un simple point droit. J'ai donc décousu pour accéder au genou, j'ai rajouté ma geisha (... on ne se refait pas...) et j'ai recousu et voilà le résultat...

Nun ja, Shorts sind zwar gut, aber im Winter ?? Und dann kommt Pralinchen einen Abend mit einem Loch in einer nagelneuen Hose nach Hause :-( Aber das eine Knie war noch wie neu. Also habe ich die Methode von Florence von Deux Lies (KLIK) angewendet : die eine Naht ist ein einfacher Geradestich. Ich habe die Naht aufgetrennt, um an das Knie mit dem Loch ranzukommen, habe eine Geisha (... ja, schon wieder...) drauf genäht, wieder zugenäht und hier das Ergebnis...





Il fallait bien sûr des t-shirts assortis. Je suis donc allée chercher des t-shirts trop petits que j'ai décorés et rallongés, et voilà des tenues toutes neuves. J'en ai profité pour réaliser cette broderie que l'actualité de ces derniers mois me donnait très envie de faire...

Diese "neuen" Teile haben regelrecht nach passenden t-shirts gerufen  :-) Also habe ich mir ein Paar shirts rausgesucht, die Pralinchen eigentlich zu klein geworden sind, habe sie aufgepeppt und verlängert. Ich habe die Gelegenheit genutzt, endlich mal die bunten Kinder zu sticken, aus aktuellem Anlass...




 

 ... et... des geishas, encore et toujours...
... und... Geishas, immer wieder...





 Pralinette attend avec impatience que les températures remontent pour pouvoir mettre jeans et t-shirts :-)
Pralinchen wartet nun sehnsüchtig darauf, dass die Temperaturen steigen, damit sie ihre "neuen" Klamotten anziehen kann :-)


Broderies / Stickdatei : Bunt united von Zwergenschön, Kokeshi von Emioli Design

Commentaires

  1. Zu schön, deine Reparaturen! Solltest du mal bei Rostrose hier verlinken
    http://rostrose.blogspot.de/
    Die sammelt alle Post, bei denen alten Sachen ein neues Leben eingehaucht wird.
    Bisous
    Astrid

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Danke Dir Astrid ! Ich kannte diese Seite nicht. Ich gehe gleich den Link posten. Danke für den Hinweis.
      Bisous
      Christelle

      Supprimer
    2. Es freut mich, dass du mitmachst!
      Bisous
      A.

      Supprimer
    3. Danke für den Hinweis an Christelle, liebe Astrid - und Danke fürs Verlinken bei mir, liebe Christelle!!! :o) Deine Ideen (und auch die Ausführung) gefallen mir SEHR! Es wundert mich nicht, dass Pralinchen sich schon aufs Ausführen freut!
      Meine Tochter war leider ein viel schlimmerer "Reißteufel": Sie zerriss ihre Jeans niemals an so "normalen" Stellen wie deine Tochter, sondern zerschliss sie zwischen den Beinen... und zwar so radikal, dass ich nichts mehr machen konnte. (Ich habe aber auch kein Nähtalent...) Ich konnte nie herausfinden, was mein Mädchen anstellte, um ihre Hosen so zuzurichten... Inzwischen ist sie erwachsen und ihre Hosen halten deutlich länger ;o))
      Alles Liebe
      Traude
      http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/a-new-life-2-uber-stoffliches-und-meine.html

      Supprimer
    4. Ohhh... also zwischen den Beinen, das hat Pralinchen bislang noch nicht geschafft :-)
      Ich habe schon in deinem Blog rumgestöbert. Ganz toll !! Und danke für die Initiative !
      Liebe Grüsse
      Christelle

      Supprimer
  2. Guten Morgen Christelle,
    ich bin sprachlos, ein Teilchen schöner als das andere.
    Die Stickserie mit den Kindern werde ich mir auch noch zulegen.
    Die Idee mit dem Shirt ist genial, das probiere ich auch :-).
    Danke für diese tolle Inspiration!
    Ich wünsche Dir und Deinem Pralinchen ein wunderschönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Florence

    Vielen Dank für die Inspiration

    RépondreSupprimer
    Réponses
    1. Danke Dir Liebe Florence ! Ich danke Dir für den Tipp mit der Seitennaht bei den Jeans ;-)
      Ganz liebe Grüsse
      Christelle

      Supprimer
  3. wow
    das sieht super aus
    besser als gekauft ;)
    liebe Grüße

    RépondreSupprimer

Enregistrer un commentaire

Posts les plus consultés de ce blog

Boho Panda (2) - Paul & Clara

Issy

Pour jouer